Einrichtungsparameter

Grundsätzliches:

In Dynamics NAV werden Buchungen aus den verschiedenen Modulen indirekt in die Finanzbuchhaltung abgesetzt. Die Buchungen können dabei unabhängig von einer bereits eingerichteten Buchhaltungsperiode erzeugt werden. Die Zuordnung zu einer Periode erfolgt über das Buchungsdatum. Die möglichen Buchungszeiträume sollten deshalb in den entsprechenden Einrichtungsparametern eingeschränkt werden.

 

In der „Finanzbuchhaltung Einrichtung“ sind das die Felder:

Buchungen zugel. ab:

Buchungen zugel. bis:

 

Diese Parametrisierung kann auch benutzerspezifisch in der „Benutzer Einrichtung“ eingerichtet werden. Hier stehen pro Benutzer ebenfalls die Felder zur Verfügung:

Buchungen zugel. ab:

Buchungen zugel. bis:

 

Eine benutzerspezifische Einstellung hat Vorrang vor der Allgemeinen Einstellung im Modul Finanzbuchhaltung Einrichtung. Für bestimmte Personengruppen (Leiter Finanzbuchhaltung) kann hier der zugelassene Buchungszeitraum erweitert werden.

Durch die konsequente Pflege dieser Parameter werden Falschbuchungen bzgl. des Buchungsdatums, die häufig über den Jahreswechsel passieren, vermieden.

Ihr Nr.1 Dynamics Partner


Überzeugen Sie sich selbst!

Kommen Sie gratis zu einem unserer "Mehr-Wert-Nachmittage".

Zur Anmeldung >