Ausgleich buchen

Beim Ausgleich eines Postens in Mandantenwährung mit einem Posten in einer anderen Währung bleibt der Rechnungsposten nach dem Buchen mit einem Restbetrag von 0,01 offen. Das Anforderungsfenster für die Skontotoleranz wird nicht geöffnet. Dadurch kann die Ausbuchung nicht automatisch erfolgen und muss manuell gemacht werden.

 

Voraussetzung:

Es handelt sich hierbei um keinen Skonto, sondern um eine Rundung.

In der Finanzbuchhaltung Einrichtung kann der Parameter für die Ausgleichsrundung gesetzt werden.

Eine Rundung kann nur dann berechnet werden, wenn der Posten mit dem der Ausgleich gebucht wird, ein Posten der Art Zahlung ist.

 

Mögliche ursachen:

Der Posten kann nicht vollständig geschlossen werden, weil in der Finanzbuchhaltung Einrichtung der Parameter Ausgl. Rundungspräzision zu klein oder überhaupt kein Wert eingetragen ist.

 

achtung:

Die Höhe der Rundungspräzision wird durch die Währung des Postens bestimmt, der mit einem oder mehreren Posten ausgeglichen wird.

 

Lösung:

Im Feld Ausgl. Rundungspräzision muss ein Wert eintragen oder der eingetragene Wert erhöht werden.

 

mögliche arbeitsgebiete:

Finanzbuchhaltung Einrichtung oder

Finanzbuchhaltung - Allgemein - Währungen    

 

Ihr Nr.1 Dynamics Partner


Überzeugen Sie sich selbst!

Kommen Sie gratis zu einem unserer "Mehr-Wert-Nachmittage".

Zur Anmeldung >